Datenschutz Veranstaltungen

Datenschutzerklärung

Wir nehmen den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst. Wir verpflichten uns, Ihre Privatsphäre und Ihre persönlichen Daten zu schützen und personenbezogene Daten ausschließlich nach den strengen Vorschriften des deutschen Datenschutzrechts zu erheben, zu nutzen und zu verarbeiten.

Wir weisen Sie darauf hin, dass wir das Bundesdatenschutzgesetz einhalten und gem. § 28 BDSG die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten ausschließlich für eigene Zwecke vornehmen, sowie Daten nur für den Zweck erheben, für den sie benötigt werden. Wir verpflichten uns, die erhobenen Daten nur als Mittel zur Erfüllung eigener Geschäftszwecke und satzungsgemäßer Aufgaben zu verwenden.

Wir weisen Sie ferner darauf hin, dass Sie mit Ihrer Nutzung unseres Internetportals, der Meldung zu unseren Regatten, sowie der Inanspruchnahme unserer Leistungen Ihr Einverständnis für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen der Zweckbestimmungen des Lübecker Regatta-Vereins erklären.

Sie können Ihr Einverständnis zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit für die Zukunft per E-Mail (siehe Impressum) oder in anderer schriftlicher Form widerrufen. Die Daten werden dann umgehend gelöscht.

Jeder Teilnehmer gestattet dem Veranstalter den freien Gebrauch seines Namens und / oder seines Bildes in Presse, Rundfunk und Fernsehen, unserer Internetseite und unserer Facebookseite oder anderen Bereichen, soweit dies in Verbindung mit der Veranstaltung steht.

Sofern Sie die Meldung für Dritte durchführen, sind Sie verpflichtet, den von Ihnen angemeldeten Teilnehmern, vor dem Start diese Datenschutzerklärung zur Kenntnis zu bringen.